Herzlich Willkommen in Neunkirchen-Baden



10.11.2017 Neunkirchen aktuell...
 

Informationsveranstaltung Flurneuordnung 07.11.2017



In der Fortsetzung zur Veranstaltung am 24.10.2017 hatte Bürgermeister Bernhard Knörzer vergangenen Dienstag die Bürgerschaft erneut zu einer Informationsrunde „Flurneuordnung in Neunkirchen“ eingeladen. Auch dieses Mal war der Zuspruch  groß und der Bürgermeister konnte ca. 70 interessierte Personen im Bürgersaal Neunkirchen willkommen heißen.

 

War es im ersten Teil schwerpunktmäßig um die Ziele einer Flurneuordnung gegangen, zeigte Bürgermeister Knörzer nun zunächst  im Rahmen einer Powerpoint-Präsentation den technischen Ablauf einer Flurneuordnung auf.

 

Zentrales Thema der Versammlung war jedoch die Beantwortung der Fragen bzw. die Behandlung von Bedenken und Befürchtungen, die sich im Zusammenhang mit dem Thema „Flurneuordnung“ ergeben hatten.

 

Die Verwaltung hatte einen Katalog mit häufig gestellten Fragen, wie auch spezielle Fragen einzelner Versammlungsteilnehmer zusammengestellt. Diese wurden im Verlauf der Zusammenkunft von Bürgermeister Knörzer vorgetragen und beantwortet.

 

Darüber hinaus hatte man mit dem Ortsvorsteher der Gemeinde Mudau, Ortsteil Scheidental, Herrn Klaus Schork, einen Gastredner eingeladen, der den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern vom bisherigen Ablauf der Flurneuordnung in seiner Gemeinde berichten konnte.

 

Klaus Schork schilderte den Zuhörern sehr anschaulich mit welchen Problemen man dort zu kämpfen hatte, machte aber auch eindrucksvoll deutlich, welche großen Vorteile man durch das Flurneuordnungsverfahren mittlerweile in Scheidental sieht.

Im Vortrag und der anschließenden Fragerunde wurde die positive Wirkung einer Flurneuordnung auf ein Gemeindegebiet herausgestellt.

 

Zum Abschluss der Veranstaltung zeigte Bürgermeister Knörzer den geplanten weiteren Verfahrensablauf auf.

 

Es ist vorgesehen, in einem Workshop Ende November einen ersten Entwurf eines Wege- und Gewässernetzes gemeinsam mit der interessierten Bürgerschaft zu erarbeiten. Bis dahin wolle man mit den Haupterwerbslandwirten intensive Gespräche führen, um deren Anregungen und Vorstellungen mit aufnehmen zu können.

 

Weiterhin bot Knörzer an, dass er im Rahmen einer „Sprechstunde Flurneuordnung“ jederzeit für Fragen zur Verfügung stehe. Hierzu könne man im Rathaus unter

Tel: 06262/92120 Termine vereinbaren.

 

Die Präsentationen der 2 Informationsveranstaltungen sind unter der Rubrik "Aktuelles" eingestellt und können dort abgerufen werden.

 
weitere News





Bürgermarkt   Bürgerservice
 
.....[weiter]
    Unser Bürgerservice bietet Ihnen aber noch vieles mehr wie z.B. ABfallkalender, Mängelformuler, BRN-Fahrpläne, Infos über Kosten und Gebühren, Veranstaltungen, etc
.....[weiter]
         
 
  Freizeit
        Neben den zahlreichen Vereinen, die in Neunkirchen ein vielfältiges Freizeitangebot bieten, finden Sie auf unserer "Freizeitseite" eine Sammlung von weiteren Möglichkeiten Freizeit zu gestalten.
.....[weiter]





Lage und Anreise

Neunkirchen
liegt im kleinen Odenwald östlich von Heidelberg
Lage und Anreise

Die Gemeinde Neunkirchen ist Mitglied bzw. Teil des: