Herzlich Willkommen in Neunkirchen-Baden



27.08.2018 Neunkirchen aktuell...
 

Seniorennachmittag der Gemeinde

 

Unterhaltsame und schöne Stunden erlebte die ältere Generation unserer Gemeinde beim traditionellen Seniorennachmittag vergangen Samstag.

Auch in diesem Jahr nahmen wieder erfreulich viele Seniorinnen und Senioren an der Feier, zu der die Gemeinde Neunkirchen und der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 65 Jahren herzlich eingeladen hatten, teil.




Zur Eröffnung zog Felix Ehnert mit einem Klassiker, dem Klavierstück „Ballade pour Adeline“, die Zuhörer in seinen Bann.
 

Anschließend begrüßte Bürgermeister Knörzer die zahlreichen Gäste und konnte Herrn Pfarrer Samuel Goerke und Herrn Pater Loice in der herbstlich dekorierten Turnhalle der Grundschule Neunkirchen willkommen heißen.

Felix Ehnert begeisterte danach erneut die anwesenden Gäste mit einem Stück des südkoreanischen Pianisten Yiruma, „River flows in you“. 

Die Verantwortlichen hatten sich wieder einiges einfallen lassen, um den Gästen einen bunten und unterhaltsamen Nachmittag zu bieten.

Bei Kaffee und einer Auswahl an leckerem Kuchen präsentierte Bürgermeister Knörzer wieder das beliebte Gemeindequiz und informierte über die aktuelle Gemeindeentwicklung, sowie über die kommenden Aufgaben und Projekte in Neunkirchen und Neckarkatzenbach.

Im Anschluss richteten Pfarrer Goerke und Pater Loice, einige Worte an die Besucher.

Zwischen den einzelnen Programmpunkten animierte Wolfgang Graf die Gäste mit seiner Gitarre zum Mitsingen von alt bekannten Liedern und Klassikern.

 

Bevor das Abendessen serviert wurde, kündigte Bürgermeister Knörzer die Überraschung des Nachmittags an, auf die er bereits eingangs hingewiesen hat.
 

Herr Haymo Thurnwald trug mit seinen eindrucksvollen Filmaufnahmen – im wahrsten Sinne – „ÜBER NEUNKIRCHEN“ zu dem abwechslungsreichen Nachmittag bei.

Der Film kann gegen einen Unkostenbeitrag von 5,00 EUR bei Annika Kandora im Rathaus unter (06262) 9212-24, annika.kandora@neunkirchen-baden.de bestellt werden.

Zum Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung bedankte sich Bürgermeister Knörzer bei allen Mitwirkenden. Sein besonderer Dank galt den Helferinnen und Helfern des DRK Ortsverbandes, welche sich bei der Vorbereitung und bei der Bewirtung der Gäste wieder sehr viel Mühe gegeben haben. Stellvertretend überreichte er Frau Ursula Treiber einen Blumengruß.

 

Zum krönenden Abschluss des bunten Nachmittagsprogramms spielte Felix Ehnert noch den „Radetzky-Marsch“.

Auf vielseitigen Wunsch haben wir hier die 3 Strophen des Badnerliedes mit Bezug zu unserer Heimat für Sie:


Der Landkreis Neckar-Odenwald

Ist Badens Edelstein,

da macht ein jeder gerne halt

und kehrt bei Freunden ein.

 

Der Kleine Odenwald entzückt,

mit herrlicher Natur,

Ein jeder Wandrer ist beglückt,

in Badens schönster Flur.

 

Hier gibt’s ein Örtchen hübsch und fein,

auch Kirschendorf genannt,

Neunkirchen heißt der schöne Ort

Ist jedem wohl bekannt.


 

 
weitere News





Bürgermarkt   Bürgerservice
 
.....[weiter]
    Unser Bürgerservice bietet Ihnen aber noch vieles mehr wie z.B. ABfallkalender, Mängelformuler, BRN-Fahrpläne, Infos über Kosten und Gebühren, Veranstaltungen, etc
.....[weiter]
         
  Flurneuordnung - Downloads
  Freizeit


>


>

>



>

 
 

 
    Neben den zahlreichen Vereinen, die in Neunkirchen ein vielfältiges Freizeitangebot bieten, finden Sie auf unserer "Freizeitseite" eine Sammlung von weiteren Möglichkeiten Freizeit zu gestalten.
.....[weiter]





Lage und Anreise

Neunkirchen
liegt im kleinen Odenwald östlich von Heidelberg
Lage und Anreise

Die Gemeinde Neunkirchen ist Mitglied bzw. Teil des: